Erzähle mir, und ich vergesse
zeige mir, und ich erinnere
lass´ es mich tun, und ich verstehe
(Konfuzius, 479 v. Chr.)

Psychodrama

Das Psychodrama ist eine Beratungs- und Therapiemethode, die die Aspekte Kreativität und Spontaneität in den Mittelpunkt stellt. Es eröffnet mit seinen spielerischen Möglichkeiten die Voraussetzungen  für dynamische Entwicklungsprozesse, Wahrnehmungs-, Wachstums- und Reifeprozesse.

Das psychodramatische Konzept beruht auf der Möglichkeit einer Erweiterung der Rollenrepertoires des einzelnen Menschen, um in beruflichen und privaten konflikthaften Situationen angemessen reagieren zu können. Der Kern der psychodramatischen Arbeit ist der Rollentausch, durch den die Fähigkeit zu mehr Empathie, Identifikation und Verstehen des Anderen entsteht..

Wenn Sie Interesse daran haben, diese Methode näher kennen zu lernen, teile ich Ihnen gern die neuen Gruppen- und Psychodrama-Workshoptermine mit.

Tel.: 040 / 18128458      oder       info@supervision-petersen.de

Top

Supervision und Coaching  | info@supervision-petersen.de